Kursangebote
Pflege & Betreuung
Kursangebote / Kursdetails

Grundkurs Integrative Validation nach Richard

ein Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Kranken- und Pflegeeinrichtungen. Die Integrative Validation nach Richard ist eine wertschätzende Methode für den Umgang, die Begleitung und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz. Es benötigt hierzu neben Toleranz des Andersseins eine personenzentrierte Grundhaltung und die Bereitschaft, den Betroffenen in seinem Anderssein zu lassen, ihn in seiner lch-Identität zu unterstützen.


Begleitende benötigen gerade in den Anfängen der Erkrankung ein hohes Maß an Sensibilität. Nur so können die Wünsche der Betroffenen nach Autonomie und Selbständigkeit Berücksichtigung finden und eine Konfrontation mit Defiziten vermieden werden. Denn diese sind häufig Ursache für überfordernde Situationen, die Angst, Scham und Stress auslösen.


Die Integrative Validation nach Richard geht aus von einer ressourcenorientierten Sicht und begegnet diesen Menschen, indem deren Gefühle, Antriebe und Lebensthemen wahrgenommen, angesprochen und für gültig erklärt werden.


Inhalte:

  • Begriffserklärung: Was ist Integrative Validation?
  • Symptome und Auswirkungen bei Demenz
  • Innere Erlebenswelt des Menschen mit Demenz
  • Empathische Grundhaltung, Beziehung, Bindung
  • Gefühle, Antriebe und Lebensthemen als Ressourcen
  • Die Methode  
  • Erarbeiten und Umsetzen der IVA-Schritte mit Hilfe von Praxisbeispielen


Durch Teilnahme am Kurs wird das Zertifikat „Grundkurs Integrative Validation nach Richard“ erworben.


Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus Pflege, Betreuung und sozialem Dienst

Status: Plätze frei

Kursnr.: A21-18

Beginn: Do., 23.09.2021

Ende: Fr., 24.09.2021

Dauer: 2 Tage

Anmeldeschluss: 12.08.2021

Kursort: Seminarraum bei den AWO Altenwohnungen Hürth

Teilnahmegebühr für interne Teilnehmer*innen:1 240,00 € inklusive Verpflegung
Teilnahmegebühr für externe Teilnehmer*innen: 270,00 € inklusive Verpflegung



1: interne Teilnehmer*innen sind alle Mitarbeiter*innen des AWO Bezirksverbands Mittelrhein und seiner Tochtergesellschaften

Seminarraum bei den AWO Altenwohnungen Hürth
Bonnstraße 47
50354 Hürth

Datum
23.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Seminarraum bei den AWO Altenwohnungen Hürth
Datum
24.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Seminarraum bei den AWO Altenwohnungen Hürth





AWO Akademie Mittelrhein

Rhonestr. 2a
50765 Köln

 akademie@awo-mittelrhein.de