Kursangebote
Pflege & Betreuung
Kursangebote / Kursdetails

Betreuungsrecht und Patientenverfügungen

Rechtliche Fragen berühren unseren pflegerischen Alltag immer wieder. Unser Dozent war lange Zeit Stationsleiter einer geschlossenen gerontopsychiatrischen Station und kann daher von vielseitigen Erfahrungen zu diesem Thema berichten.


Einerseits wird die Beratungskompetenz der Mitarbeiter*innen gestärkt, andererseits werden akute Problemfragen beleuchtet, z. B. "Wie ist mein Vorgehen in einem Notfall, wenn eine Patientenverfügung vorhanden ist?"


Inhalte:

  • Inhalte der Patientenvollmacht - Wann muss diese notariell verfasst werden?
  • Zeitpunkte und Umfang der rechtlichen Betreuung
  • Betreuungsverfügung - Wozu dient diese?
  • Inhalte der Patientenverfügung
  • Wie sollte diese juristisch exakt verfasst werden?
  • Geltungsbereich und Grenzen
  • Diskussion


Zielgruppe: Einrichtungs-, Pflege-, Wohnbereichsleitungen, Pflegefachkräfte und Mitarbeiter*innen aus dem sozialen Dienst

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: A21-12

Beginn: Mi., 21.04.2021

Ende: Mi., 21.04.2021

Dauer: 1 Tag

Anmeldeschluss: 13.04.2021

Kursort: Online

Teilnahmegebühr für interne Teilnehmer*innen:1 100,00 €
Teilnahmegebühr für externe Teilnehmer*innen: 120,00 €



1: interne Teilnehmer*innen sind alle Mitarbeiter*innen des AWO Bezirksverbands Mittelrhein und seiner Tochtergesellschaften

Online


Datum
21.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Online



Abgelaufen


AWO Akademie Mittelrhein

Rhonestr. 2a
50765 Köln

 akademie@awo-mittelrhein.de