Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Modultag: Auffrischung für Praxisanleitungen

Praxisanleitung in der AWO GesA

Die zusätzliche Aufgabe als Praxisanleiter*in ist eine große Herausforderung. Das Besondere an dieser Rolle: Sie repräsentieren den Auszubildenden Ihre Einrichtung mit den entsprechenden Werten, Normen und Regeln. Hinzu kommt, dass Sie als Praxisanleitung die Lernprozesse der Auszubildenden in der Pflegepraxis begleiten und den "Anfänger*innen" vorleben, was professionelle Pflege bedeutet.


Im Rahmen des neuen Pflegeberufegesetzes ab 01.01.2020 hat sich die  AWO GesA das Ziel gesetzt, die Ausbildung in der Pflege zu stärken und zu optimieren. Das Konzept zur Ausbildung in der Pflege ist der Grundstein unseres Handelns. Sie erhalten einen Überblick zu den wichtigsten Bestandteilen der praktischen Ausbildung innerhalb der AWO GesA.


"Deine Ausbildung, unsere Herzensangelegenheit"


Inhalte:

  • Was bedeutet Ausbildung bei der AWO GesA?
  • Welche Werte stehen in der Arbeit stets im Vordergrund?
  • Welche Haltung habe ich zu meiner Arbeit als Praxisanleitung?
  • Was bedeutet es, den Menschen ganzheitlich wahrzunehmen?
  • Wie können Praxisanleiter*innen den Prozess des Arbeitens/ der Ausbildung mitgestalten?


Info: Dieser Tag deckt auch die berufspädagogischen Inhalte ab.


Zielgruppe: Praxisanleiter*innen

Status: Anmeldung möglich

aktuell 10 freie Plätze

Kursnr.: A24-03.1

Beginn: Mi., 20.03.2024

Ende: Mi., 20.03.2024

Dauer: 1 Tag

Anmeldeschluss: 04.03.2024

Teilnehmergebühr: 130,00 € inklusive Verpflegung

Nur buchbar für Mitarbeiter*innen der AWO GesA.



1: interne Teilnehmer*innen sind alle Mitarbeiter*innen des AWO Bezirksverbands Mittelrhein und seiner Tochtergesellschaften

AWO Marie-Juchacz-Zentrum Konferenzraum
Rhonestr. 5
50765 Köln

Datum
20.03.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
AWO Marie-Juchacz-Zentrum Konferenzraum