Kursangebote
Hauswirtschaft, Service & Haustechnik
Kursangebote / Kursdetails

Prävention sexualisierter Gewalt in der Altenpflege

Mitarbeitende in der Altenpflege kommen in ihrem Beruf unweigerlich mit Fragen rund um Intimität, Nähe und Distanz in Berührung und können schnell in Situationen geraten, die die eigenen Grenzen überschreiten. Um sich im Arbeitsumfeld handlungssicher zu fühlen, ist es wichtig, sich der eigenen Haltung zu vergewissern, ein angemessenes Vokabular zu sexualitätsbezogenen Themen zu entwickeln, Grenzsituationen zu erkennen, zu benennen und Handlungsmöglichkeiten zu kennen.

Bei diesem Thema geht es um Grenzüberschreitungen auf verschiedenen Ebenen: bei Bewohner*innen untereinander, zwischen Mitarbeitenden und Bewohner*innen sowie zwischen Mitarbeitenden.


Inhalte:

  • Sexualität im Pflegeumfeld
  • Sexualität und Demenz
  • Was ist sexuelle Belästigung/Grenzüberschreitung?
  • Rechte, Pflichten und Handlungsstrategien
  • Verschiedene Arten von Gewalt: Sexuell, körperlich, seelisch, strukturell


Mit unterschiedlichen Methoden werden wir uns dem sensiblen Thema der sexuellen Grenzüberschreitungen in der Altenpflege im Kontext von Wohnsituationen, Pflegeumfeld und Demenz nähern. Anhand von Beispielen aus der Praxis kommen die Teilnehmer*innen ins Gespräch und erarbeiten Lösungsansätze, wie passende Reaktionen ausfallen können und wo innerverbandlich Unterstützung eingeholt werden kann.


Hinweis: Diese Fortbildung kann nach § 43 b SGB XI als Pflichtfortbildung für Alltagsbegleiter*innen anerkannt werden.


Zielgruppe: alle Interessierten

Status: Anmeldung möglich

aktuell 14 freie Plätze

Kursnr.: E24-03.4

Beginn: Di., 29.10.2024

Ende: Di., 29.10.2024

Dauer: 1 Tag

Anmeldeschluss: 03.09.2024

Teilnahmegebühr für interne Teilnehmer*innen:1 115,00 € inklusive Verpflegung
Teilnahmegebühr für externe Teilnehmer*innen: 130,00 € inklusive Verpflegung



1: interne Teilnehmer*innen sind alle Mitarbeiter*innen des AWO Bezirksverbands Mittelrhein und seiner Tochtergesellschaften

AWO Marie-Juchacz-Zentrum Konferenzraum
Rhonestr. 5
50765 Köln

Datum
29.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
AWO Marie-Juchacz-Zentrum Konferenzraum